14. Kulturnacht - 10.11.2012

 Auch die 14. Kulturnacht steht ganz im Zeichen des Genusses. Mit deftigen Bayerischen Schmankerln zu Zoigl-Musik startet am 10. November wieder ein abwechselungsreicher Abend des Waldershofer KULTourismusVereins. Ab 19 Uhr geht es im Kramerstodl Poppenreuth los: Christian Müller aus Waldkirch und Manfred Wild aus Eslarn sind "Die zwoa Schneidig'n". Mit Quetschen und Horn spielen sie nach dem Motto "nicht nach Noten, nur nach Maß'n" bodenständige Volksmusik, gewürzt mit „deftigem Sauschmatz“ (Wortbeiträgen). Dazu werden Brotzeitteller, herzhafter Eintopf und weitere Schmankerl vom Team des KULTourismusVereins gereicht. „Frisches Zoigl-Bier wird natürlich nicht fehlen“, so Vereinsvorsitzende Friederike Sonnemann, die sich wieder über einen kulturellen Glanzpunkt in ihrer Gemeinde freut.  

Weiter geht s dann mit einem humorvollen bayerischen Kabarett von Sigrid Kandler. Die Spezies "Mann" und "Frau" wird auf nette und lustige Art beleuchtet. Sowohl für sich, als auch im täglichen Zusammenleben. Der KULTourismusVerein verspricht einen heiteren Vortrag für jung, alt und alle dazwischen...!
 
Daher schon einmal vormerken und nicht versäumen: Samstag, 10. November ist ab 19 Uhr Einlass im Kramer Stodl Poppenreuth zur 14. Kulturnacht. Beginn ist um 19.30 Uhr.
 
Karten gibt es im Vorverkauf wie gewohnt bei Schreibwaren Schug, Waldershof und Donna B Schuhmoden, Marktredwitz zum Preis von 7 €, an der Abendkasse für 9 €. Sollten im Vorverkauf wieder alle Karten verkauft sein, gibt es an der Abendkasse keine mehr.