Weblog von admin

4. Kulturnacht - Andy Lang

Weißwurstseminar

Wie kein anderes Kulturgut ist die Weißwurst Symbol bayerischer Lebensart. Sie steckt voller Genuss und Originalität. Rund um die Weißwurst geht es am

Mittwoch, den 12. Mai,
ab 18.00 Uhr im

Gasthof „Grüner Baum“

in Waldershof. Anlass für dieses Event gibt der Besuch einer 15- köpfigen Wandergruppe aus Hamburg.

Der KULTourismusVerein in Waldershof hat eine Anfrage bekommen, den Gästen etwas zu bieten. Vereinsvorsitzende Friederike Sonnemann hat das gerne aufgenommen: „Die Preußen sollen das Traditionsgericht kennen lernen: geschnitten, geschält und gezuzzelt!“

Aufgrund des Wanderprogramms der Gruppe müssen wir gegen die Regel verstoßen „die Weißwürscht dürfen das Zwölfuhrläutern nicht hören“. Zubereitung und Geheimnisse der Zutaten erläutert Metzgermeister Erwin Schreyer.

Anleitung zum „Zuzzeln“ und „wia ma`s halt so isst“, gibt Josef Leeb vom Fichtelgebirgsverein. Damit das Ambiente passt, gibt es Musik auf der Steierschen Harmonika von Werner Heider.


 

Inhalt abgleichen